KIEFERGELENKSERKRANKUNGEN

Wenn Sie häufig Kopfschmerzen, Probleme bei der Mundöffnung und beim Kauen oder Knackgeräusche im Kiefergelenk haben, kann es sein, dass Sie unter einer Funktionsstörung des Kauorgans leiden.

 

Eine Funktionsstörung des Kiefergelenks kann durch unterschiedliche Faktoren ausgelöst werden. Zahnfehlstellungen oder schlecht sitzende Kronen kommen als Ursache ebenso infrage wie eine falsche Stellung der Kiefer zueinander (Fehlbiss). Ein anderes typisches Phänomen unserer heutigen Gesellschaft ist die chronische psychische Anspannung. Ausgelöst wird diese permanente Anspannung durch berufliche, familiäre oder andere soziale Faktoren, aber auch der sogenannte Freizeitstress spielt hier eine Rolle. Diese belastenden Lebensbedingungen können eine Funktionsstörung zusätzlich verstärken.

 

Kiefergelenkserkrankungen sind oftmals Ursache für chronische Schmerzen wie zum Beispiel:

  • Migräne
  • Nacken- und Rückenschmerzen
  • Kopfschmerzen
  • Tinnitus

 

Wer die Zähne durch Pressen und Knirschen abnutzt, belastet seine Kiefergelenke sowie die Kau– und Nackenmuskulatur. Sie als Patient können eine craniomandibuläre Dysfunktion (CMD = Kaufunktionsstörung) entwickeln. Dieser Begriff umfasst alle schmerzhaften und nicht schmerzhaften Beschwerden, die auf Fehlregulationen der Muskel- und Kiefergelenkfunktion zurückzuführen sind.

 

ZAHNARZTPRAXIS

BAD DOBERAN

STEFFEN JÄGER

 

Goethestraße 12

18209 Bad Doberan

Tel. 038203 . 62920

 

AKTUELLE NOTDIENSTE

Tagesaktuelle Notdienste 
von Bad Doberan. 

SPRECHZEITEN

Montag

7.30 - 12.00 Uhr

14.00 - 18.00 Uhr 

Dienstag

7.30 - 12.00 Uhr 

14.00 - 19.00 Uhr

Mittwoch

7.30 - 14.00 Uhr 

Donnerstag

7.30 - 12.00 Uhr 

14.00 - 18.00 Uhr

Freitag

7.30 - 13.00 Uhr 

und nach Vereinbarung